Villingen-Schwenningen Vesperkirche eröffnet

In Villingen-Schwenningen ist am Sonntag in der Paulusgemeinde die Vesperkirche eröffnet worden. Vier Wochen lang erhalten Bedürftige täglich eine warme Mahlzeiten für einen symbolischen Preis. Zahlreiche Ehrenamtliche sind im Einsatz, finanziert werden die Vesperkirchen hauptsächlich über Spenden. In Baden-Württemberg gibt es mittlerweile knapp 40 solcher Angebote, unter anderem in Tübingen, Reutlingen, Nagold und Rottenburg.

STAND