Villingen-Schwenningen Keine Ehrung für Rechtsaußen-Stadtrat

Der Städtetag hat eine Ehrung an einen umstrittenen Stadtrat in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) zurückgezogen. Jürgen Schützinger von der Deutschen Liga für Volk und Heimat wird am Mittwoch im Gemeinderat nicht wie ursprünglich geplant mit der Verdienstmedaille geehrt werden. Die Berücksichtigung Schützingers sei versehentlich erfolgt, heißt es in einer Pressemitteilung des Städtetags. Hintergrund ist Schützingers Engagement bei der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands, NPD. Schützinger sollte für seine 40-jährige politische Tätigkeit im Gemeinderat Villingen-Schwenningen das Verdienstabzeichen des Städtetags in Gold mit Lorbeerkranz erhalten.

STAND