Zug fährt (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Nach wie vor Verspätungen im Bahnverkehr Bahnstrecke bei Horb wieder frei

Die Bahnstrecke zwischen Horb (Kreis Freudenstadt) und Rottweil ist wieder frei. Am Montagmorgen hat ein Baum die Gleise blockiert und für Behinderungen gesorgt.

Die Oberleitung sei repariert, das Gleis freigeräumt, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn dem SWR. Der Zugverkehr laufe langsam wieder normal. Es gibt aber noch bis in den Nachmittag hinein Verzögerungen, da nicht alle Wagen da sind, wo sie sein sollten, so der Sprecher. Für Reisende ist noch ein Busverkehr zwischen Horb und Sulz eingerichtet.

Betroffen von den Verzögerungen waren neben Regionalbahnen auch die IC-Verbindungen zwischen Stuttgart und Tuttlingen beziehungsweise Stuttgart und Rottweil.

STAND