Tuttlingen Auto versinkt in Donau

Ein Mann hat beim Einkaufen in Tuttlingen vergessen, die Handbremse seines Autos anzuziehen. Laut Polizei musste der 51-Jährige zusehen, wie sein Auto, gut zehn Meter vom Ufer entfernt, in der Donau versank. Ein Abschleppdienst holte es zurück an Land. Der Schaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

STAND