Tübingen Ausschuss macht Grundstückspreise transparent

Im Kreis Tübingen ermittelt jetzt ein gemeinsamer Gutachterausschuss was Grundstücke wo kosten und wie viel Gebäude in der Region wert sind. Zehn Gemeinden machen dabei mit, unter anderem Mössingen, Bodelshausen, Dusslingen, Gomaringen, Kirchentellinsfurt und Ofterdingen. Sie erstellen gemeinsam eine Übersicht. Ziel ist vor allem Transparenz, sagt Tübingens Baubürgermeister Soehlke. Auch angehende Bauherren und Mieter können künftig einsehen, wie sich die durchschnittlichen Preise für Grundstücke und Gebäude in der Region entwickeln.

STAND