Transporter kracht gegen einen unbeleuchtet abgestellten Anhänger.  (Foto: Jürgen Meyer)

Tödlicher Verkehrsunfall in Gomaringen Auto prallt gegen abgestellten Lkw-Anhänger

Bei einem Verkehrsunfall bei Gomaringen (Kreis Tübingen) hat sich in der vergangenen Nacht ein Autofahrer tödlich verletzt. Der 58-Jährige prallte mit seinem Auto auf einen Anhänger.

Laut Polizei stand der Lkw-Containeranhänger kurz hinter dem Ortsausgang auf der rechten Seite. Er war unbeleuchtet. Das Auto fuhr frontal auf. Dabei zog sich der 58-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle starb. Er war nicht angegurtet.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 25.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

STAND