Rottweil Nicht angeschnallte Frau aus Auto geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall auf der A81 zwischen Rottweil und Oberndorf am frühen Sonntagmorgen ist eine 27-Jährige schwer verletzt worden, sie wurde aus dem Auto geschleudert. Zwei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Laut Polizei waren die drei Mitfahrer nicht angeschnallt. Der Unfallverursacher war auf nasser und teilweise überfrorener Straße ins Schleudern gekommen und von der Fahrbahn abgekommen. Er blieb unverletzt. Den Schaden an dem Auto bezifferte die Polizei auf etwa 20.000 Euro.

STAND