Reutlingen Junger Mann überfallen

Ein 19-jähriger Mann wurde in der Nacht zum Donnerstag in der Nähe des Reutlinger Bahnhofs brutal überfallen. Ein unbekannter Mann schlug unvermittelt auf ihn ein und wollte das Opfer zwingen, Geld abzuheben. Als er in die Flucht geschlagen wurde, flüchtete er. Die Polizei suchte den Täter auch mit einem Hubschrauber ohne Erfolg.

STAND