Metzingen Winzer von Traktor überrollt und lebensgefährlich verletzt

Ein 47 Jahre alter Winzer ist in Metzingen (Kreis Reutlingen) von seinem eigenen Traktor überrollt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann sei am Dienstag mit seinem Kleintraktor auf eine unbefestigte, stark abfallende Fahrspur zwischen den Weinreben gefahren und dort ins Rutschen gekommen, teilte die Polizei mit. Dabei verhakte sich ein Hinterrad an einem Metallpfosten, das Fahrzeug drehte und überschlug sich. Der 47-Jährige fiel vor sein Fahrzeug und wurde überrollt. Ein Hubschrauber flog ihn in ein Krankenhaus.

STAND