Horb Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Ein 83-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Straße zwischen Horb-Nordstetten und Empfingen lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei hatte er einem anderen Autofahrer die Vorfahrt genommen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

STAND