Der Keller unter dem Amtsgericht in Rottenburg (Foto: WTG Rottenburg - Ekkehard Kaupp)

Seltener Blick in die Rottenburger Unterwelt In jedem Keller ein anderer Wein

Geschichte und Genuss - das gibt es bei der Kellerwanderung in Rottenburg. Besucher können in Kleingruppen die verborgenen Keller entdecken und die regionalen Weine probieren.

Werfen Sie einen Blick in die Rottenburger Unterwelt am Sonntag, den 27. Oktober. Dazu lädt die Rottenburger Tourismusgesellschaft und der Weinbau Arbeitskreis Tübingen ein. Alle 45 Minuten starten Kleingruppen vor dem Römischen Museum. Abschluss ist in der Rottenburger Zehntscheuer mit einem Vesper.

Das Amtsgericht in Rottenburg. (Foto: Ekkehard Kaupp)
Der Keller des Rottenburger Amtsgerichts wird zum Hörfunk-Studio. Ekkehard Kaupp

Sondersendung auf SWR4

Das SWR-Studio Tübingen sendet live zwischen 13 und 14 Uhr aus dem Keller des Rottenburger Amtsgerichts. SWR-Redakteur Thomas Hagenauer moderiert die Sendung, die in SWR4 Baden-Württemberg auf der Frequenz 107,3 MHz zu hören ist.

Tickets

Die Kosten pro Person belaufen sich auf 30 Euro. Karten gibt es bei der Rottenburger Tourist-Information am Marktplatz 24. Alle Infos bekommen Sie auch telefonisch unter 07472 / 916 236 und info@wtg-rottenburg.de.

STAND