Dunningen Beifahrerin stirbt an Verletzungen

Eine 80-jährige Beifahrerin ist an den schweren Verletzungen gestorben, die sie am Samstag bei einem Unfall in Dunningen (Kreis Rottweil) erlitten hat. Laut Polizei war das Auto, in dem die Frau saß, bei der Einfahrt in einen Hof zunächst gegen eine Mauer gefahren, hatte dann beschleunigt und war mit voller Wucht gegen eine Wand geprallt. Der 79 jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

STAND