Balingen Polizei entdeckt Waffenlager

Die Polizei hat in Balingen-Weilstetten bei einer Hausdurchsuchung ein ganzes Waffenarsenal entdeckt. 41 Waffen hatte ein Waffensammler, die auch ordnungsgemäß registriert waren. Doch bei der Durchsuchung fanden die Polizeibeamten noch 50 weitere Lang- und Kurzwaffen, sowie 10.000 Schuss Munition, die der Mann illegal besaß. Einige fielen laut Polizei unter das Kriegswaffenkontrollgesetz. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Die Hausdurchsuchung fand statt, weil ihm wegen zurückliegender Verstöße die Waffenbesitzkarte entzogen wurde, er sich aber weigerte die Waffen abzugeben. Einen politischen Hintergrund schließen Polizei und Staatsanwaltschaft aus.

STAND