Bad Urach Junger Mann schwer verletzt gefunden

Ein 28-Jähriger ist am Donnerstagmorgen blutüberströmt und mit schweren Gesichtsverletzungen vor einer Firma in Bad Urach (Kreis Reutlingen) aufgetaucht. Der alkoholisierte Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort stellte man unter anderem Brüche an seinem Schädel fest. Weil die Polizei eine Gewalttat vermutet, sucht sie Zeugen.

STAND