STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Ein Wohnwagen fürs Fahrrad? Klingt unwahrscheinlich, gibt es aber wirklich. Er kostet knapp über 5.000 Euro und bietet Platz für zwei Personen. Mit einem E-Bike kein Problem.

Zusammengeklappt sieht der Fahrradanhänger aus wie ein in der Mitte durchgeschnittenes Ei: vorne halbrund, hinten glatt. Wenn man am Ende einer Etappe am Ziel angekommen ist, wird das hintere Teil ausgeklappt. Aus dem durchgeschnittenen Ei wird ein langes Ei, in dem zwei Personen Platz haben.

Der Fahrrad-Camper kommt aus Dänemark, wie so viele Fahrradinnovationen, erklärt Henrik Dittmers von der Firma Südcaravan aus Freiburg, die den Fahrrad-Wohnwagen vertreibt.

Einfacher Aufbau

Mit wenigen Handgriffen ist der Wohnwagen für Fahrräder aufgebaut: ein paar Stützen geben ihm Stabilität und innen ist natürlich alles spartanisch. Aber es gibt einen Tisch und links und rechts davon eine Bank: für ein gemütliches Abendessen zu zweit reicht`s. Aus den Sitzbänken wird dann das Bett gebaut, lange genug ist es, aber schmal. Für zwei könnte es ein bisschen eng werden, dafür aber kuschelig.

35 Kilogramm schwer

Naja, riesig ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber Achim Plust ist fest entschlossen mit diesem Fahrrad-Wohnwagen auf Tour zu gehen. Er hat ein E-Bike, damit dürften auch die 35 Kilo Gewicht kein allzu großes Problem sein.

Ein eiförmiger, weißer Anhänger an einem Fahrrad  (Foto: SWR)
Ein eiförmiger, weißer Anhänger an einem Fahrrad

Fahrrad-Wohnwagen: ein echter Hingucker

Lange allein bleiben wird Achim Plust mit dem Anhänger sicher nicht. Für gut 5.000 Euro bekommt er nicht nur ein Dach über den Kopf, sondern auch viel Aufmerksamkeit. Denn egal, wo er damit hinkommen wird, mit diesem Fahrrad-Wohnwagen ist er garantiert eine Attraktion – unterwegs und auf den Campingplätzen.  

Radreisen in Deutschland Kurzurlaub auf dem Fahrrad boomt

Egal, ob Tagesausflug, Wochenendtrip oder mehrwöchige Tour: Radreisen in Deutschland werden immer beliebter. Das hat der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) festgestellt.  mehr...

Bad Dürrheim

Wohnmobilisten suchen Freiheit Stellplätze geschlossen: Wild-Campen floriert in Südbaden

Frühling, Sonne, warmes Wetter: Camping-Freunde zieht es in die Natur. Coronabedingt sind aber Camping- und Caravan-Stellplätze bis Mitte Mai geschlossen. Die Folge: Wild-Campen floriert.  mehr...

Wildcamping im Schwarzwald Wohnmobil-Wildcamper – leben und leben lassen?

Freiheit, Erholung, Abenteuer – mit dem Wohnmobil ist einiges möglich. Rund um Feldberg und Schauinsland findet man Wohnmobile auf Campingplätzen und auf nicht-offiziellen Stellplätzen. Ist das in Ordnung so?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG