STAND

Es ist noch unklar, ob der südbadische Fußballverband die Saison fortsetzen kann. Der Vorstand des Verbandes hat nach eigenen Angaben mehrere Varianten beschlossen, wie es weitergehen könnte. Der letztmögliche Zeitpunkt ist demnach der 9. Mai. Danach gebe es nicht mehr genügend Spieltage, um die Vorrunde bis zum 30. Juni zu beenden. Die Saison soll mit Auf- und Absteigern abgeschlossen und gewertet werden können. Die aktuellen Planungen sehen eine vierwöchige Vorbereitungszeit auf den Spielbetrieb vor. Eine Mehrheit der Vereine sei grundsätzlich dafür, die Saison fortzuführen, so der Verbandsvorstand. Bis zur endgültigen Entscheidung wollen die Verantwortlichen noch abwarten. 

STAND
AUTOR/IN