Obst und Gemüse-Einfuhr in die Schweiz bleibt zollfrei (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)

Erleichterung für grenznahe Landwirte

Obst und Gemüse-Lieferung in die Schweiz weiter zollfrei

STAND
ONLINEFASSUNG
Klaus Müller-Williams

Obst und Gemüse aus der Grenzregion darf weiterhin zollfrei in die Schweiz geliefert werden. Deutsche Landwirte und Gärtnereien im Dreiländereck sind erleichtert.

Die neuen Zollrichtlinien bleiben laut dem Kanton Basel-Stadt auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Der Schweizer Bund wollte ursprünglich, dass grenznahe Gemüsehändler aus Deutschland und Frankreich ihre Waren anmelden und verzollen.

Zollabgabe hätte Geschäft für südbadische Landwirte unrentabel gemacht

Die seit rund 60 Jahren gängige Praxis sieht vor, dass landwirtschaftliche Betriebe aus Südbaden und dem Elsass ihre Ware zollfrei direkt an Schweizer Kunden liefern dürfen - wenn die Betriebe höchstens zehn Kilometer von der Grenze entfernt liegen. Der Kanton Basel-Stadt will nun diese Praxis auch rechtlich absichern, damit diese in Zukunft nicht wieder in Frage gestellt werden kann.

Gesund und vor allem: weiterhin zollfrei! (Foto: picture-alliance / Reportdienste, Picture Alliance)
Gesund und vor allem: weiterhin zollfrei! Picture Alliance

Erleichterung auf deutscher Seite

Im Kreis Lörrach freuen sich die Obst- und Gemüsebauern über die Entscheidung der Schweiz. Sie sichert Existenzen.

Obstbauer Stefan Fuchs aus Haltingen im Kreis Lörrach sagte dem SWR:

Obstbauern wie Stefan Fuchs aus Haltingen im Kreis Lörrach können nun ihre Kunden weiter unbehelligt von Bürokratie und Kosten beliefern. Immerhin machen Schweizer Konsumenten die Hälfte seiner Kundschaft aus.

Rückblick auf den Gemüsestreit mit der Schweiz

Lörrach

Schweizer Markt bald unattraktiv? Obstbauern im Dreiländereck fürchten um Zollfreiheit

Die Schweizer Bundesregierung will, dass deutsche Landwirte ab 2024 auf ihr Gemüse und Obst Zölle zahlen. Für Biobauern aus Südbaden wäre das existenzbedrohend.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg mit Dreiland Aktuell SWR Fernsehen BW

Basel

Landwirte und Gärtnereien im Grenzgebiet können aufatmen Gemüsestreit zwischen Deutschland und der Schweiz entschärft

Jahrzehntelang haben Bauern im Grenzgebiet zur Schweiz Gemüse im Direktverkauf zollfrei nach Basel geliefert. Das sollte bald aufhören. Nun gibt es eine andere Lösung.  mehr...

STAND
ONLINEFASSUNG
Klaus Müller-Williams