Weil am Rhein/Bad Krozingen

Orte sagen Weihnachtsmärkte ab

STAND

Die Städte Bad Krozingen und Weil am Rhein haben ihre Weihnachtsmärkte abgesagt. Durch die am Mittwoch ausgerufene Alarmstufe gilt für Weihnachtsmärkte die zwei 2G-Regelung. In seiner Begründung zur Absage des Altweiler Weihnachtsmarktes am letzten Novemberwochenende verhehlt Weils OB Wolfgang Dietz seine Enttäuschung nicht: „Die aktuelle Pandemie-Situation lässt uns keine andere Wahl.“ Man habe eigentlich ein Stückchen Normalität in den Alltag zurückholen und die Adventszeit vor schöner Kulisse einläuten wollen. Aus dem selben Grund hat Bad Krozingen seinen Christkindlemarkt Ende November und den Weihnachtsmarkt im Dezember abgesagt. Selbst unter 2G-Voraussetzungen und mit Zugangskontrollen sei die Durchführung nicht zu verantworten.

STAND
AUTOR/IN