Ein "Notarzt"-Schild auf dem Dach eines Einsatzwagens (Foto: IMAGO, Copywright: xonw-image.de MariusxBullingx)

Keine Anhaltspunkte für Verbrechen

Rottweil: Tote Frau aus Neckar geborgen

STAND

Am Donnerstagabend ist in Rottweil ein weiblicher Leichnam aus dem Neckar geborgen worden. Bei der Toten handelt es sich laut Polizei um eine seit Tagen vermisste junge Frau.

Im Rottweiler Stadtteil Bühlingen hat die Feuerwehr am Donnerstagabend eine tote Frau aus dem Neckar geborgen. Laut Polizei hatte ein Passant gegen 18:30 Uhr die leblose Person im Neckar entdeckt und gemeldet. Nach der Bergung konnte ein Notarzt nur noch den Tod der Person feststellen.

Tote aus Neckar ist 30-jährige Vermisste - offenbar kein gewaltsamer Tod

Bei der Toten handelt es sich nach Erkenntnissen der Polizei um eine 30-jährige Frau aus einem Nachbarlandkreis. Sie galt seit mehreren Tagen als vermisst. Die Kriminalpolizei hat noch vor Ort die weiteren Ermittlungen übernommen. Es liegen derzeit keine Anhaltspunkte für einen gewaltsamen Tod der Frau vor.

STAND
AUTOR/IN
SWR