STAND

Der Regio-S-Bahnverkehr wird wegen der Corona-Auswirkungen auf der Wiesentalstrecke und auf der Gartenbahn zwischen Lörrach und Weil am Rhein reduziert.

Für die Verbindungen von Lörrach nach Weil am Rhein und Basel Badischer Bahnhof nach Zell im Wiesental gelten von Montag an Sonderfahrpläne. Statt im Halbstundentakt fahren die Züge dann nur noch jede Stunde. Beim neuen Fahrplan wurde darauf geachtet, so der Betreiber der Strecke, die SBB GmbH, dass wichtige Anschlüsse erreicht werden. So können Fahrgäste aus dem Wiesental in Lörrach nach Weil am Rhein umsteigen oder umgekehrt, ohne lange warten zu müssen. Das gilt auch für die Anschlüsse im Badischen Bahnhof in Richtung Waldshut und Freiburg. Die schweizerischen Haltestellen der S6 in Riehen werden nicht mehr angefahren.

STAND
AUTOR/IN