Frischwasser wird knapp

Milchschläuche gegen Trockenheit - Wasser-Shuttle in Hilzingen

STAND
AUTOR/IN
Hardy Faißt
ONLINEFASSUNG
Wera Engelhardt

Vier Quellen versorgen den Hilzinger Ortsteil Schlatt im Hegau. Doch wegen der Trockenheit fehlt es an Wasser. Die Gemeinde hat sich etwas einfallen lassen.

Weil das Wasser knapp wird, hat die Gemeinde Hilzingen (Kreis Konstanz) ein Shuttle für zusätzliches Frischwasser für den Ortsteil Schlatt am Randen eingerichtet. In Schläuchen, die sonst Milch zur Molkerei transportieren, wird Wasser aus dem gut vier Kilometer entfernten Binningen angekarrt.

Der Wasser-Shuttle ist bereits seit zwei Wochen im Einsatz. Um die 100.000 Liter Wasser braucht Schlatt - jeden Tag. Mit jeder Fuhre kommen 15.000 Liter zusätzliches Frischwasser in den Ort. Der Pegel im Hochbehälter steigt damit wieder auf die Marke von eineinhalb Metern.

Sparksamkeit beim Duschen und Bewässern

"Das ist der normale Wasserstand, und wir sind sehr froh, dass das geklappt hat", sagte Klaus Ersig, Wassermeister der Gemeinde Hilzingen. "Einmal durch das Pumpwerk, das uns das Wasser bringt von den Quellen, plus der Transport - so sind wir jetzt auf der sicheren Seite."

Ein Wasserbehälter mit niedrigem Pegelstand. (Foto: SWR)
Dem Hilzinger Ortsteil Schlatt am Randen geht das Wasser aus.

Außerdem sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sparsam mit Wasser umzugehen. Stefan Jäckle, Ortsvorsteher Schlatt am Randen, sagte: "Beim Duschen und bei der Bewässerung von außen sparen wir ein. Wir haben zum Glück eine große Zisterne, aber die hat nicht jeder." Den Pool zu befüllen gehe jetzt wohl nicht.

Neue Transportleitung geplant

Bis die vier Quellen in Schlatt wieder genügend eigenes Wasser führen, wird viel Zeit vergehen. Selbst wenn es regnen sollte, könnte es Monate dauern. Und Schlatt leidet nicht zum ersten Mal. Die Gemeinde hat daher reagiert: "Wir werden eine Transportleitung von Bingen her bauen und damit ein zweites Standbein für die Wasserversorgung schaffen", erklärte der Bürgermeister von Hilzingen, Holger Mayer (parteilos).

Bis dahin wird es aber noch dauern – Baubeginn ist frühestens im nächsten Jahr. So lange wird der Wasser-Shuttle bei Bedarf noch einspringen müssen.

Mehr zum Thema Trockenheit

Freiburg

Wegen anhaltender Trockenheit Freiburger Hydrologe zum Wassermangel: Die Lage ist sehr akut

In Südbaden wird das Wasser knapp. Hydrologe Michael Stölzle von der Uni Freiburg ist mit Blick auf den Grundwasserstand besorgt.  mehr...

Breisgau-Hochschwarzwald

Wenig Niederschlag setzt Fluss zu Blanker Stein, tote Insekten - Dreisam früher als sonst auf dem Trockenen

Der Fluss Dreisam ist stellenweise ausgetrocknet. Insekten sterben, auch Fische sind in Gefahr. Das Problem tritt ungewöhnlich früh im Jahr auf - und könnte sich noch verschlimmern.  mehr...

ARD-Schwerpunkt #UnserWasser Was passiert, wenn uns das Wasser ausgeht?

Die wichtigste Ressource auf dem Planeten wird immer knapper. Der ARD-Themenschwerpunkt #unserWasser - mit Film, Dokumentation, Crowd-Science-Projekt und Fakten rund ums Wasser.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Hardy Faißt
ONLINEFASSUNG
Wera Engelhardt