STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG

Das Ziel der ersten Auslandsfahrt eines ICE im Jahr 1991 war Zürich. Zum Jubiläum verbindet den ICE mit der Schweiz noch mehr. Der Grund ist aber viel älter.

Das ICE- Werk in Basel: Wer hier arbeitet, wechselt jeden Tag die Grenze, selbst in Zeiten von Corona. Ein Wink mit dem Bahnausweis reicht, erzählt Michaela Rosentreter, Fachfrau für die ICE-Instandhaltung: "Wir haben ja unseren Dienstausweis, da steht alles drauf für den Grenzübertritt. Wenn man das DB-Zeichen oder auch die Bahnsachen anhat, wissen sie gleich, dass wir hier zur Arbeit fahren."

ICE Werk Basel das einzige in Baden-Württemberg

Das Instandhaltungswerk ist ein Endpunkt. Bevor die ICEs der Nord-Süd-Strecke aus der Schweiz kommend wieder nach ganz Deutschland fahren, werden sie hier auf Herz und Nieren geprüft. Wer hier arbeitet, muss viele Talente haben: Werkzeugschlosser, Sattler, Gas- und Wasserinstallateure, Elektriker und Informatiker. Das Werk ist ein Kuriosum, denn es ist das einzige in ganz Baden-Württemberg. Aber es liegt eben in der Schweiz.

Das ICE-Werk in Basel ist das einzige in Baden-Württemberg (Foto: SWR, Katharina Seeburger)
Das ICE-Werk in Basel ist das einzige in Baden-Württemberg Katharina Seeburger

Staatsvertrag mit dem Großherzogtum Baden von 1852

Wer also dieses Werk leiten will, muss in Geschichte bewandert sein, wie Silvio Müller, der derzeitige Chef des ICE-Werks Basel: "Das ist zurückzuführen auf einen Staatsvertrag zwischen dem Großherzogtum Baden und der Bahn damals. Das war 1852. Da ging es darum, dass man als Bahn diesen Verkehr hier - vor allen Dingen am Hochrhein - betreiben kann und damit auch die Infrastruktur und auch die Instandhaltung."

Ein ICE der ersten Generation steht gerade in der Werkhalle. Wenn die Sonne aufgeht, wird er Basel verlassen und wieder gen Norden rollen - wie seit 30 Jahren.

Mehr zum Thema

Ringsheim

Umweltfreundlich zum Freizeitspaß Gemeinde Ringsheim bekommt eine eigene EC-Haltestelle

Morgens aus Richtung Frankfurt, Nachmittags aus Richtung Mailand: Der Eurocity hält künftig zweimal in Ringsheim. So können viele Besucher des Europaparks jetzt ihr Auto zuhause lassen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
ONLINEFASSUNG