Mann steht vor seinem Wohnhaus. (Foto: SWR)

Millionenschaden beim Brand in der Ortenau

Walter Spitzmüller verlor sein Wohnhaus

STAND
AUTOR/IN
Jasmin Bergmann

Wir hören derzeit immer wieder von Bränden – vor allem im Wald, weil der aufgrund der Hitze so trocken ist. Gestern Abend hat es in Hohberg-Diersburg im Ortenaukreis gebrannt. Aber nicht der Wald, sondern sechs Wohnhäuser und die sind komplett abgebrannt. Dabei ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Die Bewohnerinnen und Bewohner konnten alle noch rechtzeitig evakuiert werden, doch jetzt stehen sie vor den verkohlten Trümmern ihres einstigen zuhause.

STAND
AUTOR/IN
Jasmin Bergmann