Urlaubsmacher in Freiamt: Nachtwanderung mit Mord-Geschichten (Foto: SWR)

Nichts für schwache Nerven

Nachtwanderung mit Krimi-Geschichten in Freiamt

STAND
AUTOR/IN
Inès Plume

Die Idylle beim Wanderheim Kreuzmoos in Freiamt trügt. Eine Krimiautorin nimmt Urlauber zu einer grausigen Nachtwanderung auf die Freiamter Höhen mit.

Beim Wanderheim Kreuzmoos in Freiamt lauert die Freiburger Krimiautorin Anne Grießer pünktlich zum Einbruch der Dunkelheit auf Urlauber. Die sollten mutig sein, denn mit ihren Krimi-Geschichten will Anne Grießer die Urlauber zu einer grausigen Nachtwanderung hoch auf die Höhen um Freiamt mitnehmen.

Wenn Anne Grießer anfängt zu erzählen, zeigt das sonst so friedliche Kreuzmoos plötzlich seine Schattenseiten. Es ist auf jeden Fall nichts für schwache Nerven, wenn die Krimiautorin in der Dunkelheit ihre spannende Geschichte über ihren verschollenen Urgroßvater erzählt und dabei literarische Fährten legt. Wohl dosiert gibt sie zum Besten, wie der Urgroßvater vor Jahrzehnten unter mysteriösen Umständen am Kreuzmoos verschwand. Ob Neuling oder schon abgebrüht - da lohnt sich für die Teilnehmenden allemal eine kräftige Stärkung bevor es losgeht.

Urlaubsmacher in Freiamt: Nachtwanderung mit Mord-Geschichten (Foto: SWR)
Bei einem herzhaften Wälderessen fassen sich die Nachtwanderer ein Herz für das, was ihnen bevorsteht

Wälderessen vor grausiger Wanderung tut sicher gut

Eine solche Nachtwanderung sollte man also besser nicht auf nüchternen Magen machen. Die Wirtsleute vom Wanderheim Kreuzmoos in Freiamt (Landkreis Emmendingen) kümmern sich deshalb mit einem urigen Wälderessen um die passende kulinarische Krimi-Grundlage zur Spurensuche. Mit etwas Glück treffen die Nachtwanderer bis Mitternacht wieder vollzählig dort ein - vorausgesetzt, sie haben das Rätsel um den verschollenen Urgroßvater am Kreuzmoos tatsächlich gelöst.

Sommerserie im Radio

Südbaden

Unsere Sommer-Serie im Radio Stadt.Land.Fluss: Unsere Reporter erkunden Südbaden und geben Tipps

Orte, die selten in den Schlagzeilen sind und in denen es trotzdem Schönes, Buntes, Interessantes, Merkwürdiges, Menschelndes oder Witziges zu finden gibt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Inès Plume