Hofleben und Naturidylle inhalieren: Glamping auf dem Hilserhof bei Triberg (Foto: SWR, Inès Plume)

Hofleben und Naturidyll inhalieren

Die Glamping-Macher vom Hilserhof bei Triberg

STAND
AUTOR/IN
Inès Plume

Glamping ist Campen mit Komfort und trotzdem rustikal. Hofleben und Naturidyll etwa in einem Luxus-Lodge-Zelt auf einer Schwarzwaldwiese bei Triberg.

Die Glamping-Macher von der Triberger Hilserhofalm sind Profis: Hier schläft man nicht im Bett im Kornfeld, sondern auf einer saftigen Schwarzwaldwiese, umhüllt von einem Luxus-Lodge-Zelt. Es ist eine von deutschlandweit vier Wiesenbett-Lodges.

Plane lupfen - und schon ist man mittendrin, im Hofleben und Naturidyll - regelrecht zum Inhalieren. Glamping im sonst eher rustikalen Schwarzwald. Auf die Urlauber wartet Ambiente und Komfort: Bauern-Schrankbett, WC im Plumpsklo-Design und Forellenteich zum Angeln und Schwimmen.

Hilserhof: Edel-Campen bei Triberg im Schwarzwald

Entschleunigung pur. Das ist es, was eine Computerexperte mit seiner Familie hier sucht und findet. Seit Jahren kommt er mit seiner Frau und den Kindern deshalb aus Marbach am Neckar auf die Hilserhofalm bei Triberg - wo sie nur eine Zelthaut von der Natur trennt.

Hofleben und Naturidylle inhalieren: Glamping auf dem Hilserhof bei Triberg (Foto: SWR, Inès Plume)
Beim Glamping auf dem Hilserhof bei Triberg kommen Urlauber auch mit den Rindern in Kontakt Inès Plume

Bäuerin und Urlaubsmacherin teilt ihren Lebenstraum

Der 400 Jahre alte Schwarzwaldhof ist ein Familienbetrieb zum miterleben. Mit Hilfe der Urlauber werden selbst Rinder auf die Nachbarweide getrieben. Für Bäuerin Barbara der beste Arbeitsplatz der Welt, ein Lebenstraum, den sie hier mit ihren Gästen teilt - als Urlaubsmacherin vom Hilserhof bei Triberg.

Sommerserie im Radio

Sommerserie SWR4 Südbaden Alle Beiträge zum Thema "Schwarzwaldtäler in Südbaden "

Sechs Schwarzwaldtäler in sechs Wochen: Wir sind vor Ort und erzählen, was die Täler im Sendegebiet kulturell, historisch und touristisch bieten.

STAND
AUTOR/IN
Inès Plume