Südbadische Rettungskräfte im Dauereinsatz

STAND
AUTOR/IN
Peter Steffe

Mehr als 220 ehrenamtliche Rettungskräfte waren übers Wochenende in Südbaden im Dauereinsatz - und das bei hochsommerlicher Hitze auf fünf verschiedenen Großveranstaltungen. Vom Zeltmusikfestival in Freiburg bis hin zum Mountainbike-Rennen in Kirchzarten. Mit dabei die Bergwacht Schwarzwald, freiwillige Feuerwehren, Sanitäter sowie die DLRG. Damit andere Sport treiben, Spaß haben oder feiern können sind die Rettungskräfte eher im Hintergrund zu finden, immer bereit einzugreifen. Im Vorfeld war es ein riesiges Puzzle, alle Helfer zusammen zu bekommen. Peter Steffe berichtet:

STAND
AUTOR/IN
Peter Steffe