Stimmen (Foto: SWR, Matthias Zeller)

Macher zufrieden trotz Defizit

STIMMEN-Festival Lörrach mit 22.000 Besuchern zu Ende gegangen

STAND

Das STIMMEN-Festival Lörrach ist mit weniger Besuchern als vor Corona und voraussichtlich mit einem Defizit zu Ende gegangen.

Das Lörracher STIMMEN-Festival ging am Sonntagabend mit 22.000 Besuchern zu Ende. Das sind 7.000 Besucher weniger als beim letzten Festival vor der Corona-Pandemie 2019.

Konzert von STIMMEN auf dem Marktplatz Loerrach (Foto: SWR)
Während der STIMMEN-Konzerte herrschte auf dem Lörracher Marktplatz ausgelassene Stimmung.

Im vergangenen Monat hatte es in Lörrach rund 20 STIMMEN-Konzerte gegeben. Es war schon deshalb ein besonderes Festival, weil die meisten der STIMMEN-Konzerte auf dem Marktplatz coronabedingt von 2020 auf diesen Sommer verschoben worden waren. Mit 18.000 Besuchern erzielten die Marktplatz-Konzerte von Passenger, Silbermond, Wanda, Amy Mcdonald und der Rockband "Deep Purple" eine Auslastung von fast Dreiviertel.

Rosenfelspark-Konzerte nur zu 40 Prozent ausgelastet

Die Konzerte im Rosenfelspark waren mit einer Auslastung von gut 40 Prozent schlechter besucht. Mit der Qualität der Konzerte ist der neue Festival-Chef Timo Sadovnik sehr zufrieden, er rechnet aber mit einem Defizit. Der Österreicher Timo Sadovnik machte Lörrach ein Kompliment: "Von einer Kulturmetropole wie Wien kommend, ist es für mich wirklich beeindruckend, was hier mit dem Burghof Lörrach und dem STIMMEN-Festival aufgebaut wurde."

So war's beim STIMMEN-Festival

Lörrach

Sonntagabend in Lörrach Deep Purple beim STIMMEN-Festival - Heimspiel für Roger Glover

Die Rockband Deep Purple hat am Sonntagabend die Marktplatzkonzerte beim STIMMEN-Festival in Lörrach beendet. Für Bassist Roger Glover war das ein Heimspiel.  mehr...

Lörrach

Glückliche Menschen beim Stimmen-Festival in Lörrach Passenger läutet die Marktplatz-Konzerte bei Stimmen ein

Die Stars sind seit Mittwochabend auf dem Lörracher Marktplatz zurück. Zwei Sommer lang mussten die Lörracher wegen Corona auf das Stimmen-Festival verzichten.  mehr...

Lörrach

Sänger mit politischer Haltung Max Mutzke: "Alle haben ein Recht darauf zu wissen, wie ich ticke"

Max Mutzke verrät im SWR-Interview, wieso er grundsätzlich politisch Stellung bezieht - und wieso Konzerte wichtig für die Demokratie sind.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR