Zwei Kämpfer boxen im Strassburger Hafenviertel (Foto: SWR, Owusu Künzel)

Grenzübergreifendes soziales Engagement

Ortenauer Kampfsportclub vermittelt Jugendlichen beiderseits des Rheins Respekt

STAND
AUTOR/IN

Beim Thema Straßenkampf denken viele eher an dunkle Ecken und Untergrund. Doch ein Streetfight-Club aus der Ortenau zeigt, dass es auch anders geht.

Streetfights auf einer Brachfläche im Straßburger Hafenviertel - organisiert vom Verein Frontière, mit Duldung der französischen Polizei. Harkan aus Rottweil boxt hier heute zum ersten Mal. Sein Kampf heute war spontan. Ein Gegner hatte kurzfristig abgesagt, daher hat er sich bereit erklärt.

Video herunterladen (10,5 MB | MP4)

Kämpfer aus Frankreich und Teilen Baden-Württembergs

Die Kämpfer heute kommen aus Frankreich, Karlsruhe, der Ortenau, Ulm und Rottweil. Gegenseitiger Respekt steht bei jedem Kampf im Vordergrund. Man betont den sozialen Charakter des Projekts.

"Wir geben Jungs von der Straße die Möglichkeit, bei uns zu kämpfen."

Streetfight-Kämpfe werden im Internet veröffentlicht

Die Kämpfe werden immer für den eigenen Youtube-Kanal mitgefilmt. Auf ihrem Kanal erreichen manche der Videos über 100.000 Aufrufe.

"Wir leben in einer Welt, in der jeder auf sich gestellt ist. Hier ist man Teil von etwas. Man hat in gewisser Weise eine Identität. Es ist wie eine Familie."

Die meisten französischen Jugendlichen kommen aus schwierigen sozialen Verhältnissen. Der Sport gibt ihnen Halt. Immer Mittwochs trainiert der Verein mit Jugendlichen in den Straßburger Banlieues. Neben dem Kämpfen wird Football gespielt oder zusammen gerappt.

Was nicht nach Sozialarbeit aussieht, funktioniert trotzdem. Der Kampfsportclub Frontière vermittelt Disziplin und Regeln - mit Erfolg.

Hier die ganze Sendung "Dreiland Aktuell" in der Mediathek:

Mehr aus dem Dreiländereck

Mulhouse

Computerschule für alle Kostenlose Ausbildung zum IT-Spezialisten in Mulhouse

In Mulhouse (Elsass) wurde die Schule 42 eröffnet. Sie bietet die kostenlose Ausbildung zur IT-Fachkraft - unabhängig von Alter oder Schulabschluss.  mehr...

Straßburg

Wegen Verstößen Strenge Regeln für Straßburger Weihnachtsmarkt

In Deutschland und in der Schweiz finden viele Weihnachtsmärkte nicht statt - anders in Straßburg. Dort hat der Markt trotz Corona eröffnet. Aber viele halten sich nicht an die Regeln.  mehr...