Hinterzarten

Schwerer Autounfall an der Bruderhalde beim Titisee

STAND

Beim Titisee sind auf der Kreisstraße im Bereich Bruderhalde (Breisgau-Hochschwarzwald) am Morgen zwei Autos frontal aufeinandergeprallt. Eine 44-jährige Autofahrerin wurde lebensgefährlich verletzt. Sie war laut Polizei mit ihrem Wagen aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Auch der entgegenkommende 31-jährige Autofahrer wurde schwer verletzt. Beide Fahrzeuge sind durch den Aufprall zerstört. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden gesperrt.

STAND
AUTOR/IN