Straßburg

Schwerer Unfall

STAND

Am Grenzübergang Straßburg sind am Mittwochnachmittag zwei Autos frontal zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt. Der Grund für den Unfall ist noch unbekannt, die Strecke war bis zum Abend voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN