Vermisste Scarlett bei Aktenzeichen XY (Foto: SWR)

Nach Wanderung auf Schluchtensteig

Fall Scarlett: Junge Frau wird seit 2020 im Schwarzwald vermisst

STAND

Seit zwei Jahren wird Scarlett S. vermisst. Die damals 26-Jährige kehrte von einer Wanderung im Schwarzwald nicht zurück. Seitdem haben Behörden und Freiwillige viel unternommen.

Auch zwei Jahre nach dem Verschwinden der 26 Jahre alten Scarlett S. bei einer Wanderung im Südschwarzwald fehlt von der jungen Frau jede Spur. Die Frau aus Nordrhein-Westfalen wird seit dem 10. September 2020 vermisst. An dem Tag brach sie von Todtmoos (Landkreis Waldshut) zur letzten Etappe ihrer Schwarzwaldtour über den Schluchtensteig auf.

"Was mit der Vermissten passiert ist, ist nach wie vor unklar."

Vermisste Scarlett bei Aktenzeichen XY (Foto: SWR)
Im Juni diesen Jahres war der Fall Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst".

Bundesweit erregte der Fall Aufsehen und Mitgefühl. Wo ist sie? War es ein Unfall? Ein Verbrechen? Bis heute bewegt der Fall die Menschen im Ort und darüber hinaus. Im Juni dieses Jahres wurde der Fall Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY ... ungelöst".

Scarlett war Thema bei "Aktenzeichen XY... ungelöst"

Schon bei der Ausstrahlung der Sendung im Studio wurden 30 Anrufe entgegengenommen. In den meisten Fällen wollen die Zeugen die vermisste junge Frau in der Umgebung von Todtmoos und Wehr gesehen haben. Bis Mitte Juli gingen bei den Behörden mehr als 140 Hinweise ein. Trotzdem ist weiterhin unklar, was mit Scarlett passiert ist.

Obwohl Joschka Hackl sie nicht persönlich kannte, hat der Bietigheimer eine Gruppe gegründet, die ehrenamtlich die Gegend nach Spuren absucht und auch Kontakt zur Familie hält:

Aktuelles zum Fall Scarlett

Wehratal

ZDF-Spezialsendung Vermisste Schwarzwaldwanderin Scarlett bei Aktenzeichen XY: Polizei wertet 75 Hinweise aus

Seit September 2020 wird Scarlett S. in der Wehraschlucht vermisst. Jetzt sucht die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY nach ihr. Bis heute bewegt der Fall die Menschen im Südschwarzwald.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR