Verunreinigtes Wasser (Symbolbild) (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/Waltraud Grubitzsch)

Stromausfall in Kläranlage

Warnung zu verunreinigtem Wasser der Rench in der Ortenau aufgehoben

STAND

Das Innenministerium Baden-Württemberg hatte vor verunreinigtem Wasser der Rench gewarnt. Am Freitagnachmittag kam Entwarnung.

Warnung vor verunreinigter Rench am Mittwoch

Das Innenministerium Baden-Württemberg hatte am Mittwoch eine Warnmeldung für den Ortenaukreis herausgegeben. Die Rench sei durch ungeklärte Abwässer verunreinigt worden. So sollten die Menschen weder Wasser aus dem Fluss entnehmen noch darin baden.

Stromausfall in Kläranlage behoben - Warnung galt weiter

Ein Stromausfall in der Kläranlage Ramsbach bei Oppenau war offensichtlich der Grund für die Verunreinigung, erläuterte Kai Hockenjos, Sprecher vom Landratsamt Ortenau. Der Stromausfall konnte zwar am Mittwoch noch behoben und das Abwasser bereits wieder geklärt werden. Die Warnung hatte aber vorläufig noch weiter gegolten.

STAND
AUTOR/IN
SWR