Offenburg

Parkgebühren mit dem Handy bezahlen

STAND

In immer mehr Städten in Südbaden können die Menschen ihre Parkgebühren mit dem Handy bezahlen. Ab sofort ist das auch in Offenburg und Villingen-Schwenningen möglich. In Offenburg können zum Bezahlen die Apps von sechs Handyparken-Anbietern benutzt werden. Der Vorteil: der Parkvorgang kann von überall aus gestoppt oder verlängert werden. So können die Menschen verhindern, dass sie zu viel zahlen oder dass sie ein Knöllchen bekommen. Kontrolliert werden kann das Ganze über die Nummernschilder. In Offenburg ist das Handyparken ab sofort auf Parkplätzen möglich. Die Parkscheinautomaten bleiben aber trotzdem in Betrieb. Die Parkgebühren per Handy zahlen – das geht auch in Freiburg, Kehl, Lahr und Straßburg.

STAND
AUTOR/IN