Freiburg

Spannendes Programm bei Museumsnacht

STAND

Bei der Freiburger Museumsnacht am Samstag sind Führungen, Musik und Mitmachaktionen geplant. Im Augustinermuseum laden die Wasserspeier zu Harfenmusik ein, die Restauratorin gibt Einblick in ihre Arbeit. Im Museum für Neue Kunst hat die Florale Werkstatt im Museumsgarten geöffnet. Guggemusik gibt’s am Fasnetmuseum und Turnschuhtango zwischen Steinen der Münsterbauhütte. Auch das Freiburger Planetarium und Uniseum, das Colombi Schlössle und das Adelhauser Kloster öffnen von 18 bis 1 Uhr morgens ihre Türen: Programm gibt es in insgesamt 13 städtischen Museen und bei ihren Partnereinrichtungen. Das Ticket für die Museumsnacht kostet 10 Euro.

STAND
AUTOR/IN
SWR