Sturz beim Überholen

Schwerer Unfall im Ortenaukreis: Motorradfahrer stürzt mit Mitfahrer - beide tot

STAND

Im Ortenaukreis kam es am Samstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Dabei starben zwei Menschen.

Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer sind am Samstagabend bei einem Unfall bei Gengenbach (Ortenaukreis) ums Leben gekommen.

Feuerwehrleute arbeiten an der Unfallstelle mit einem Motorrad.  (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa/Einsatz-Report24 | Christina Häußler)
Feuerwehrleute arbeiten an der Unfallstelle bei Gengenbach (Ortenaukreis). picture alliance/dpa/Einsatz-Report24 | Christina Häußler

Sturz wegen überhöhten Tempos und eines Fahrfehlers

Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Motorradfahrer aufgrund überhöhten Tempos und eines Fahrfehlers mit seiner Maschine nach einem Überholvorgang kurz vor einer Unterführung. Einer der beiden Männer rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo er von einem Auto erfasst wurde.

Die Autofahrerin hatte nach Angaben der Polizei keine Chance, ihm auszuweichen. Beide Männer, die ohne Schutzkleidung unterwegs gewesen waren, zogen sich bei dem Sturz tödliche Verletzungen zu.

STAND
AUTOR/IN