STAND

Im Landkreis Waldshut ist es am Wochenende erneut zu einem kleineren Waldbrand gekommen. Dieses Mal musste die Feuerwehr in Bad Säckingen ausrücken und eine Ausbreitung des Feuers verhindern. Der Grund war vermutlich nicht fachgerecht entsorgte Asche. Erst letzte Woche hatte das Kreisforstamt vor der Gefahr von Waldbränden gewarnt. Die Wälder sind sehr trocken und der Boden außerdem noch mit trockenem Herbstlaub bedeckt.

STAND
AUTOR/IN