Triberg

Mit E-Bike tödlich verunglückt

STAND

Ein 27-jähriger Pedelec-Fahrer ist in Triberg (Schgwarzwald-Barr-Kreis) mit seinem Rad bei einem Sturz tödlich verunglückt. Laut Polizei war er in einer Linkskurve talwärts von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung in ein Bachbett gestürzt. Er hatte keinen Fahrradhelm getragen. Bekannte hatten sich auf die Suche nach ihm gemacht, nachdem er sich bereits seit mehreren Tagen nicht mehr bei ihnen gemeldet hatte.

STAND
AUTOR/IN