Denzlingen

Brand eines "offenen Bücherregals"

STAND

In Denzlingen im Kreis Emmendingen hat in der Nacht zu Dienstag ein so genanntes „offenes Bücherregal“ gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die umfunktionierte ehemalige Telefonzelle in Flammen. Kurz zuvor hatte bereits im Denzlinger Park eine Mülltonne gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt.

STAND
AUTOR/IN