Freiburg

Banner für Fußballclub Juventus Capri

STAND

Zu Ehren des ersten Freiburger "Gastarbeiter-Clubs" Juventus Capri ist am Café Capri am Augustinerplatz ein Großbanner aufgehängt worden. Italienische Gastarbeiter hatten 1969 den Fußballverein Juventus Capri gegründet und beim Südbadischen Fußballverband angemeldet. Der Fußballverein hatte zunächst keinen Platz zum Trainieren. Die Italiener kickten daraufhin auf der Sternwaldwiese, das Flutlicht lieferten Autoscheinwerfer, erinnert sich das langjährige Vereinsmitglied Luigi Marangi. Im Lauf der Jahre entwickelte sich die Mannschaft zu einem wichtigen Faktor für Identität und Integration. Das Großbanner ist Teil des Projekts "SICHTBAR", das der Verein Freiburger Wahlkreis 100% zum Freiburger Stadtjubiläum realisiert hat.

STAND
AUTOR/IN