Offenburg

Genussgipfel soll Essverhalten positiv beeinflussen

STAND

Der 9. Genussgipfel Baden-Württemberg findet am Donnerstag in Offenburg statt. Das Thema lautet „Genuss zwischen digital und analog - Neustart aus der Krise?“ Der Genussgipfel soll zeigen, wie wir vernünftig mit Lebensmitteln umgehen können. Die Menschen sollen motiviert werden, in Sachen Ernährung ökologisch und sozial zu denken. Die Corona-Pandemie habe das Verhalten der Menschen beim Essen zum Teil verändert, so das baden-württembergische Verbraucherschutz-Ministerium. Als Genießerland wolle man Vorbild sein, in den Gaststätten, in den Hotels, im Tourismus überhaupt. Bevor der Genussgipfel in der Offenburger Reithalle startet, gibt es am verschiedenen Orten im Umland Genuss-Foren mit Infos und Vorträgen.

STAND
AUTOR/IN