Villingen-Schwenningen/Freiburg

Wild Wings und EHC verlieren

STAND

In der Deutschen Eishockeyliga haben die Schwenninger Wild Wings am Freitagabend eine Heimniederlage erlitten. Sie verloren gegen die Krefeld Pinguine mit 1:3. Und auch der EHC Freiburg hat zum Saisonauftakt in der Zweiten Eishockey-Liga verloren. Die Freiburger unterlagen Frankfurt mit 0:3. Das Spiel in der Echten Helden Arena sahen etwa 1.700 Zuschauer.

STAND
AUTOR/IN