Basel

Fasnacht soll 2022 wieder stattfinden

STAND

Die Basler Fasnacht soll nach zwei Jahren Corona-Pause im nächsten März wieder stattfinden. Das hat das Fasnachtscomité bekannt gegeben. Es will möglichst alle seine Veranstaltungen wieder durchführen. Das gilt etwa für die Umzüge, die Laternenausstellung oder die Vorfasnachtsveranstaltung "Drummeli". Das "Drummeli", bei dem unter anderem die Trommler der Cliquen ihr Können zeigen, wird wie gewohnt im Basler Musical Theater laufen. Gäste der Veranstaltung müssen geimpft, genesen oder getestet sein. Gleich zu Beginn der Corona-Pandemie war die Basler Fasnacht ausgefallen - samt des berühmten Morgenstraichs. Tags zuvor hatte im benachbarten Lörrach und Weil am Rhein noch die Buurefasnacht stattgefunden.

STAND
AUTOR/IN