STAND

Durch einen Brand ist am Donnerstag in Grenzach-Wyhlen in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung komplett zerstört worden. Offenbar ist ein Defekt an einem technischen Gerät der Auslöser für das Feuer im Kreis Lörrach gewesen. Der 22-jährige Bewohner rettete sich selbst. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer sich auf weitere Gebäudeteile ausweitete. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 85.000 Euro geschätzt.

STAND
AUTOR/IN