STAND

Das Freibad in Kehl muss wegen einer kaputten Heizung für eine Woche schließen. Ab Freitag, den 16. Juli könne das Freibad Kehl laut Stadt wieder öffnen. Saisonkarten und bereits gekaufte Tickets gelten bis dahin auch im Freibad des Kehler Stadtteils Auenheim, so die Stadt weiter. Weil aber auch dort die Heizung kaputt sei, betrage die Wassertemperatur dort etwa 19 Grad.

STAND
AUTOR/IN