STAND

Eine Frau ist in Titisee-Neustadt auf einem Supermarktparkplatz Opfer eines Trickdiebstahls geworden. Die 61jährige war laut einer Polizeimitteilung dabei, ihre Einkäufe im Auto zu verstauen, als sie von einem bislang unbekannten Mann nach dem Weg gefragt wurde. Während des Gesprächs soll dann eine weitere Person die Debitkarte der Frau aus dem Geldbeutel im Fahrzeuginneren gestohlen haben. Kurze Zeit später hätten die beiden Tatverdächtigen 1000 Euro vom Konto der Frau abgehoben. Die Ermittlungen laufen.

STAND
AUTOR/IN