STAND

Der russische Konzern Rusal übernimmt die insolvente Firma Alu Rheinfelden (Kreis Lörrach). Laut einem Schreiben des Rheinfelder Oberbürgermeisters Klaus Eberhardt ist die Übernahme genehmigt worden. Die Eigentümerfamilie hatte zuammen mit einer Investorengruppe (Anm. der Redaktion: dies wurde korrigiert, weil hier zuvor fälschlicherweise Geschäftsführung der Aluminium Rheinfelden stand) bis zuletzt versucht, die Übernahme durch den Großkonzern Rusal zu verhindern. Oberbürgermeister Eberhardt nennt die Entscheidung durch Bundeskartellamt und Bundeswirtschaftsministerium für Rusal nachvollziehbar. "Handel und Verwertung von Aluminium unterliegen internationalen Rahmenbedingungen", so der OB. Rusal gewährleiste einen marktfähigen Fortbestand der Aluminiumproduktion. Außerdem habe man sich auch dazu entschieden, bereits entlassene Mitarbeiter wiedereinzustellen.

STAND
AUTOR/IN