STAND

Ein Feuer hat am Karfreitag ein Wohnhaus in Schopfheim (Kreis Lörrach) zerstört. Dabei wurden drei Menschen leicht verletzt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die Nachbargebäude verhindern. Laut Feuerwehr gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig, da das Haus sich in einem verwinkelten Quartier befindet. Den Angaben zufolge hat brennender Unrat das Haus in Brand gesteckt. Zur Schadenshöhe ist bislang noch nichts bekannt.

STAND
AUTOR/IN