STAND

Die Gemeinde Bad Bellingen (Landkreis Lörrach) hat nach jahrelangen Vorarbeiten den Aussichtssteg am Rhein eröffnet. Der Rheinsteg ist ein Projekt der Internationalen Bauausstellung Basel 2020 und mit Kosten von gut 500.000 Euro veranschlagt gewesen. Rechtzeitig zum Osterfest können Spaziergänge vom Bad Bellinger Aussichtssteg den Blick über die Flusslandschaft des Altrheins schweifen lassen. Die Plattform wurde als erstes von einem Ehepaar aus Müllheim betreten, das einen Spaziergang am Altrheinufer gemacht hatte und zufällig pünktlich zur Eröffnung kam. In den vergangenen Tagen hatten Gärtner beim Rheinsteg eine neue Baumallee gepflanzt und eine Wildblumenwiese gesät. Vor dem Bau des Rheinstegs war 2015 ein Ideenwettbewerb unter Beteiligung von Bad Bellingens Bevölkerung durchgeführt worden, unterstützt von der Internationalen Bauausstellung Basel 2020.

STAND
AUTOR/IN