STAND

In der zweiten Deutschen Eishockeyliga hat der EHC Freiburg am Donnerstagabend sein Heimspiel gewonnen. Die Wölfe besiegten die Bayreuth Tigers mit 6 zu 3. Die Freiburger belegen in der Tabelle nach wie vor den zweiten Tabellenplatz. Nächstes Auswärtsspiel ist am Samstag beim ESV Kaufbeuren. Am Montag kommt es dann in Freiburg zum Spitzenspiel. Der EHC empfängt den Tabellenführer die Kassel Huskies.

STAND
AUTOR/IN