STAND

Denzlingen will bis 2035 Klimaneutral werden. Die Energieversorgung soll bis dahin auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Außerdem stimmte eine große Mehrheit des Gemeinderates für den Beitritt zum Klimapakt Baden-Württemberg. Dieser sieht vor, dass die Gemeindeverwaltung bis zum Jahr 2040 ebenfalls klimaneutral wird. Damit beide Zielsetzungen zusammenpassen, änderten die Denzlinger Kommunalpolitiker kurzerhand die Zielsetzung des Klimapaktes vom Jahr 2040 auf das Jahr 2035. Die Gemeinde Denzlingen (Kreis Emmendingen) reiht sich mit diesem Beschluss in eine immer zahlreicher werdende Riege von klimapolitisch engagierten Kommunen in ganz Deutschland eine. Mit dabei sind unter anderem Städte wie Tübingen aber auch München.

STAND
AUTOR/IN